TREKKING

Durch ihrer günstige Lage ist die Hütte ein ideales Ziel für Tageswanderungen oder Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Seen, Pässen und umliegenden Bergen:

den Goletta - oder Tsanteléina See, die Bassac und Becca della Traversière Pässe und den Basei Pass mit dem gleichnamigen Gipfel, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Hütte ist auch eine Etappe auf der “Haute Route Glaciaire” und auf den zahlreichen Touren, die man durch die französischen Täler und die des Gran Paradiso machen kann.

http://geonavsct.partout.it/pub/Geosentieri/

Aufstieg zur Hütte von Thumel aus

  • Wanderweg 13 -Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 437 m – Dauer1h 30

Nachfolgend einige Sehenswürdigkeiten, die man zu Fuß in 1 Stunde von der Hütte aus erreichen kann: für Kinder geeignet.

  • Plan des Dames: “piano delle signore” (Ebene der Damen) ist eine charakteristische Ebene am Talende, umgeben von einem Art Amphietheater aus Bergen und Gletschern.
  • Stalla dei Basey-Damon: ein charakteristischer, unterirdischer Stall aus Stein. Die weisen Hirten der Vergangenheit haben es verstanden ein Gebäude aus Stein zu bauen, das sich perfekt in die Umgebung einbindet.
  • Die Ortschaft Tzet und die Sauches-Alm: Ruinen einer antiken Ortschaft am Fuße des Ganta Parey und Überreste einer Kapelle. 2014 wurden auch Scherben von römischer Keramik gefunden, die bezeugen, dass dieser Ort schon vor sehr langer Zeit bewohnt war.

Nachfolgend eine Liste von Bergwanderungen in der Umgebung der Hütte:

  • Lago di Goletta (Goletta See) 2.700 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 D – Schwierigkeitsgrad E* – Höhenunterschied 438 mt – Dauer 1h 30

  • Lago della Tsantelèina (Tsantelèina See) 2.696 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 C und 13 D – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 435 mt – Dauer 1h 30

  • Tour du Truc de Tsantelèina
    Wanderweg 13 C e 13 D – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 388 mt – Dauer 1h 45
  • Col Bassac Déré ( Bassac Déré Pass) 3.085 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 D – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 891 mt – Dauer 3h
  • Col Bassac Nord (Nord Bassac Pass) 3.145 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 D, 14A und 14 – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 1114 mt Dauer 3h 42
  • Col Basey (Basey Pass) 3.160 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 B – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 879 mt –
    Dauer 3h
  • Col Rosset (Rosset Pass) 3.023 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 B, 13 A e 12 – Schwierigkeitsgrad E – Höhenunterschied 855 mt – Dauer 3h
  • Becca della Traversière 3.336 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 D bis zum Col Bassac Déré – Höhenunterschied 1192 mt – Dauer 3h 30
  • Punta Basey 3.338 m ü. d. M.
    Wanderweg 13 B bis zum Colle Basey – Höhenunterschied 1192 mt –
    Dauer 3h 45

*E: Bergwandern ohne technische Schwierigkeiten.

EE: anspruchsvolles Bergwandern.